Wenn dir dein Körper in den Hintern beißt…

In den letzten sechs Monaten wurde so viel wie noch nie über Gesundheit gesprochen, geschrieben oder geteilt – bzw. mehr über Krankheit, als über Gesundheit… Eigentlich war es früher einigen Menschen sogar ziemlich egal, wenn sie andere angesteckt haben. Ich hatte regelmäßig in der Musikschule kranke Schüler*innen in der Erkältungszeit, die sich krank in die„Wenn dir dein Körper in den Hintern beißt…“ weiterlesen

Was die Zeit so bringt…

Ein Jahr ist es her, da saß ich um 22.56 Uhr an meinem Küchentisch und habe meine Sorgen, Ängste, Befürchtungen und Glaubenssätze über Bord geworfen und diesen Blog gestartet. Genau heute vor einem Jahr ging mein erster Blogartikel online. Ich hatte die Idee für diesen Blog schon Wochen vorher, bekam aber leider mit jedem Tag„Was die Zeit so bringt…“ weiterlesen

Brauchst du einen Übeplan?

Da kommt er endlich, der lang ersehnte Artikel und Start in ein Themengebiet, bei dem ich bisher etwas zögerlich war. Ich wurde mehrfach gefragt, ob ich darüber sprechen und schreiben könne, wie ich meine Übepläne gestalte. Das tue ich natürlich sehr gerne, ist aber mit einigen Hürden meinerseits verbunden gewesen. Den ersten Gedanken an diesen„Brauchst du einen Übeplan?“ weiterlesen

„Und täglich grüßt das Murmeltier“

Kennst du das? Morgens 07:00 Uhr, der Wecker klingelt und du drückst erst noch mal auf die Schlummertaste. Dann um 07:10 Uhr und um 07:20 Uhr – das Spiel geht so bis 07:45 Uhr, dann musst du aber wirklich dringend aufstehen. Du merkst schon so ein leichtes Gefühl der Hektik im Körper. Etwas hastig läufst„„Und täglich grüßt das Murmeltier““ weiterlesen

„Was muss ich für die Aufnahmeprüfung können?“

Zuallererst muss ich leider eine bittere Wahrheit aussprechen: Angehende Musikstudierende mussten vor ihrem Studium noch nie so viel können, wie heutzutage. Natürlich bezieht sich das auf das künstlerische Niveau, aber auch auf die Fähigkeiten außerhalb des Instruments. Die Aufnahmeprüfungen werden gefühlt von Jahr zu Jahr härter, was natürlich einmal mit der großen Anzahl an Bewerbern„„Was muss ich für die Aufnahmeprüfung können?““ weiterlesen

„Ich habe einfach keine Zeit!“

Diesen Satz höre ich sehr oft und habe ihn früher auch immer gekonnt von mir gegeben – bis mir etwas klar geworden ist: Das ist eine Lüge, die wir uns selbst und anderen gerne erzählen! Fakt ist, wir haben alle 24 Stunden. Jeder Mensch auf dieser Welt hat immer nur 24 Stunden pro Tag.  Fakt„„Ich habe einfach keine Zeit!““ weiterlesen

Was und Wo soll ich studieren?

Ich habe mich in den letzten Wochen auf sehr vielen unterschiedlichen Hochschulseiten umgeschaut und eine Sache festgestellt: es gibt wirklich sehr viele verschiedene Möglichkeiten. Sowohl welchen Studiengang, als auch an welchem Studienort man studieren möchte.  Als ich mich vor sechs Jahren an deutschen Musikhochschulen umgeschaut habe, um eine/n Professor/in zu finden, wusste ich zumindest schon„Was und Wo soll ich studieren?“ weiterlesen

Musikstudium = Duales Studium?!

Wer kennt den Satz: „Was?! Musik kann man studieren?“ oder „Was passiert eigentlich in so einem Musikstudium?“ oder „Was ihr übt dann da einfach den ganzen Tag?“… Zumindest das Zweite ist eine sehr gute Frage! Was passiert in einem Musikstudium und was gibt es für mögliche Schwerpunkte? Wo kann man Musik studieren und bei welcher„Musikstudium = Duales Studium?!“ weiterlesen

Erfolg bei Probespielen

„Du kannst dein bestes Probespiel spielen und trotzdem nicht genommen werden!“ Hanna Rzepka Heute kommt endlich der zweite Teil des Interviews mit Hanna. Ich dachte, ich hätte in der Corona Krise mehr Zeit – ist aber leider nicht so. Dazu kommt dann demnächst auch ein Artikel. Im letzten Artikel ging es um die Vorbereitung für„Erfolg bei Probespielen“ weiterlesen